Firmenportrait

Die BGT Bischoff Glastechnik AG mit Sitz in Bretten ist eines der führenden Unternehmen in Europa im Bereich der Flachglasverarbeitung und –veredelung. Im Jahre 1938 als Eisen- und Glasgroßhandel gegründet, kooperiert das mittelständische Unternehmen seit 2007 eng mit der niederländischen Scheuten Gruppe.

Mit seinem breiten Angebot an Funktions- und Spezialgläsern ist BGT vor allem in der Baubranche sowie in verschiedenen Industriezweigen vertreten. Langjährige Erfahrung und ein hohes Maß an Know-how bilden die Basis für qualitativ hochwertige Produkte, die weltweit zum Einsatz kommen. Entscheidende Triebfeder für die erfolgreiche Positionierung am Markt ist die Innovationsbereit­schaft des Unternehmens. BGT steht dafür, Herausforderun­gen anzunehmen und an­spruchs­volle Lösungen für Glasarchitektur und Industrieanwen­dungen zu entwickeln. Diese Bereitschaft, auf Kunden­wünsche intensiv einzugehen und gleichermaßen Standard- wie Hightech-Lösungen zu realisieren, macht BGT international zum kompetenten Partner rund um den Werkstoff Glas.

Die mittelständischen Strukturen ermöglichen es BGT, kundennah und flexibel agieren zu können. Zugleich kann das Unternehmen auf die umfangreichen Ressourcen der Scheuten Gruppe zurückgreifen, etwa bei Produktentwicklung, Logistik und Einkauf. Dieses Bündeln von Stärken versetzt BGT in die Lage, seine Kunden umfassend zu beraten und für alle Anforderungen die optimale Glaslösung zu finden.

BGT-Luftbild – Bitte anklicken