Bau

Der Einsatz von Glas prägt in hohem Maße das Erscheinungsbild der modernen Architektur, denn die vielfältigen Eigenschaften und Bearbeitungs­möglichkeiten des Werkstoffs bieten ein enormes Potenzial für Architekten und Planer. Als Spezialist in der Glasveredelung weiß BGT dieses Potenzial bis zum Maximum auszuschöpfen und bildet so die Schnittstelle zwischen Vision und Machbarkeit.

Das Fundament für die innovativen Lösungen bildet die hohe Werkstoff- und Fertigungs­kompetenz. Aber auch ein effizientes Projektmanagement sowie die Organisation komplexer Logistikaufgaben gehören zu den großen Stärken von BGT. Ein breites Netzwerk an Experten und Lieferanten ermöglicht es dem Unternehmen, auch ausgefallene Kundenwünsche zu realisieren.

Dies belegen zahllose nationale wie internationale Bauprojekte, die BGT in Zusammenarbeit mit renommierten Architekten und Fassadenplanern realisiert hat – und ständig reihen sich neue architektonische Highlights in das Projektportfolio ein. Die Referenzliste des Unternehmens beinhaltet beispielsweise Apple Stores weltweit: London, Nagayo, Chicago oder auch New York. BGT überschreitet Grenzen – und das nicht nur im geografischen Sinne. Denn zahlreiche Projekte haben aufgrund Ihrer spektakulären Glaskonstruktionen international für Aufsehen gesorgt, wie die Central Library in Seattle, die Messe in Mailand oder auch das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart.