Sicherheitsglas

BI-Tensit/BI-Vetral

Das thermisch vollvorgespannte Glas BI-Tensit ist als Einscheibensicherheitsglas (ESG) besonders widerstandsfähig gegen Stoß-, Schlag- und Biege­beanspruchung sowie gegen thermische Belastung. Die Herstellung erfolgt aus Flachglasscheiben, die nach dem Zuschnitt und weiteren Bearbeitungsschritten vorgespannt werden. Eine mechanische Bearbeitung – zum Beispiel Kantenschleifen, Bohren usw. – ist nach dem thermischen Prozess nicht möglich. Die Bearbeitung im Horizontalverfahren bietet gegenüber dem vertikalen Vorspannen einige Vorteile: Keine Aufhängepunkte am Glas, höhere Planität und geringere anisotrope Reflexionen.

Produktbeschreibung BI-Tensit/BI-Vetral